FC BAD WÖRISHOFEN
Seit 1920


 

AKTUELLES


Zurück zur Übersicht

24.11.2022

FCW ist Herbstmeister

Viele haben es gar nicht registriert und der Wert ist vergleichbar mit dem der viel zitierten „Goldenen Ananas“. Aber dennoch: Unsere Erste ist die beste Mannschaft der Vorrunde und somit Herbstmeister. Das ist deshalb untergegangen, weil bereits zwei Rückrundenspieltage absolviert sind und die SG Amberg/Wiedergeltingen als Tabellenführer in die Winterpause geht. Wir konnten die Vorrunde erst am vergangenen Wochenende mit dem Nachholspiel beim SV Salamander Türkheim abschließen, das wir am Ende eindrucksvoll mit 4:1 für uns entscheiden konnten.

In der ersten halben Stunde lief nicht viel zusammen und erst ein überaus glückliches Kopfballtor von Robin Reichow brachte etwas mehr Sicherheit ins Spiel. Der zweite Treffer per Kopf durch Paul Sachon nach einem einstudierten Eckball ließ nicht lange auf sich warten und damit war den Türkheimern schon weitgehend der Zahn gezogen. Durch ein vermeidbares Kopfballtor von Maximilian Biddle kamen die Platzherren zwar nochmal ins Spiel, doch bereits drei Minuten später sorgte Maxi Gast mit einem fulminanten 30m-Freistoß wieder für klare Verhältnisse. Unmittelbar darauf setzte sich Adrian Bartsch nach herrlichem Doppelpass auf der rechten Seite durch, legte mustergültig auf Tobias Ohmann zurück und es stand 4:1. Die letzte halbe Stunde hätte zu einem Debakel für den SVS werden können, wenn unsere Mannschaft mit ihren Torchancen nicht so leichtfertig umgegangen wäre.

Die Ausgangsposition im Frühjahr ist nach einer mehr als gelungenen Vorrunde jedenfalls denkbar gut und das Ziel kann jetzt eigentlich nur „Aufstieg in die Kreisliga“ heißen. Ob direkt als Meister oder über eine Relegation als Tabellenzweiter würde dann letztlich keine Rolle spielen. Wir gratulieren der Mannschaft und insbesondere natürlich unserem Trainer Thomas Hartmann zu der bisher gezeigten Leistung und freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung am 26.März 2023 mit einem Heimspiel gegen die SG Jengen/Waal.



Zurück zur Übersicht